Stadt Tittmoning ganz vorne mit dabei in Sachen Datensicherheit

Übergabe Siegel „Kommunale IT-Sicherheit“ an Stadt Tittmoning als erste oberbayerische Kommune

Sigelübergabe.jpg
Siegel-Bericht.jpg

Als erste Kommune in Oberbayern erhielt die Stadt Tittmoning das Siegel „Kommunale IT-Sicherheit“. Der Präsident des LSI, Daniel Kleffel, übergab am 18.07.2019 die Siegelurkunde an den Ersten Bürgermeister der Stadt Tittmoning, Herrn Konrad Schupfner im Rathaus der Stadt Tittmoning. Herr Kleffel stellte dabei fest, dass „dem Thema IT-Sicherheit in Tittmoning eine hohe – und notwendige – Bedeutung eingeräumt“ wird.

Mit dem Siegel haben insbesondere kleinere und mittlere Gemeinden einen Nachweis, dass sie die Anforderungen des Bayerischen E-Government-Gesetzes nach aktueller Rechtslage und aktuellem Stand der Technik erfüllen. Dadurch wird ein auf die Größe der Organisation angepasster Basisschutz der IT-Systeme erreicht, welcher den drei Grundwerten der Informationssicherheit – Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit – entspricht.  

Natürlich sind wir ebenfalls sehr stolz auf diese Auszeichnung! Die Stadt Tittmoning wird seit vielen Jahren von uns betreut und und somit sehen wir uns auch in unserer Arbeit “von ganz oben” bestätigt!

Herzlichen Glückwunsch an die Stadt Tittmoning!

>> Zum Bericht in der Südostbayerischen Rundschau